am 02. 02. 2018 20:00 Uhr

Elliott Sharp & Thomas Maos

Gitarre experimentell

Elliott Sharp und Thomas Maos sind Meister der avantgardistischen Gitarrenklänge. Beide Musiker verbindet das Experimentelle und das Neue in der Gitarrenmusik.
Als Speerspitze der New Yorker Noise-music wirbelt Elliott Sharp seit den 80igern die internationale Gitarrengemeinde mit seinen atonalen Klangeruptionen auf. Als Komponist zeitgenössischer Musik hat er eine viel beachtete Bedeutung.
Thomas Maos hat sich als Spezialist für elektroakustische Gitarrenklänge und als Improvisationsmusiker international einen Namen gemacht. Er ist Begründer des interdisziplinären CAMP Festivals.