am 08. 07. 2017 22:30 Uhr

JIM AVIGNON & „NEOANGIN“

Plattenpräsentation ‚Highway to Hello‘

Seit über 20 Jahren ist Jim Avignon weltweit aktiv als Maler, Illustrator, Konzept- und Aktionskünstler. „Erfüllt von Comic-artigen Charakteren und cleveren visuellen Kommentaren zu Gentrifizierung Berlins“, seien seine Werke, schrieb unlängst die New York Times über Avignons Kunst. Seit über 10 Jahren betätigt er sich auch als Musiker unter dem Alter Ego “Neoangin”: seltsame Titel, trotzige Beats , eine schnell ansteckende melancholische Fröhlichkeit und die extragroße Portion Do-it-yourself- Charme sind die Zutaten für den ganz besonderen Sound seiner unnachahmlichen Songs über Staub, Pappkartons und unbezahlte Praktika. „Highway to Hello“ heißt die aktuelle Platte von Neoangin. Avignons Shows sind opulente Happenings – Sound, Bühnenbilder, Masken und absurde Einfälle – in zwei Minuten von Party zu Krise zu Euphorie zu Wahnsinn zu Trauer zu Ciao – exzellente Unterhaltung jenseits aller bekannten Genres.

neoangin – bartleby
neoangin – bad fotoshop

Eine Veranstaltung des Cannstatter-Kulturmenues mit dem stromraum