am 10. 05. 2018 20:00 Uhr

OGIERMANN PALMTAG

„Diesseits von Hörspiel und Konzert stellt das Duo mit spontanen Stimmentäußerungen und ungewöhnlicher und wandelbarer Elektronik ungreifbar klingende Situationen her, die kleinen Szenen gleichen, immer aber auch dem Anspruch autonomer Musik genügen.“ Peter Mertenns

So kann man ES sagen, und:
2018 erscheint die zweite LP- Veröffentlichung von OGIERMANN PALMTAG

und im Mai ´18 gehen OGIERMANN PALMTAG auch auf Tour.

Zwischen Club und Konzertsaal bewegen sich die beiden zielsicher im Ungewissen. Noch etwas schroffer und zuweilen garstig reduzierter als bisher geht ES zu….

hier was zu hören/sehen: https://www.youtube.com/watch?v=Q2ow0vKhWEM
oder hier die erste Doppel-LP:
https://roruysimifest.bandcamp.com/album/ogiermann-palmtag

OGIERMANN PALMTAG sind:

Ogiermann:
Arbeitet als Komponist und Instrumentalist.
Vocal-, Instrumental-,Elektronik- Radiostücke.
Mitglied beim MusikAktionsEnsemble KLANK
Künstlerischer Leiter der Projektgruppe Neue Musik und REM, Bremen
Mitglied in den Künstlerkollektiven „stock11“ und TONTO
eigenes VerlagsLabel: „edition CROG“

Palmtag:
Arbeitet als Bildender Künstler in den Bereichen Zeichnung,
Text, Projektion, Foto, Malerei. Ausstellungen seit 1976
Experimentelle Musik, analog und digital,
Soundtracks und Hörstücke.
2007 ARD-Hörspielpreis
Kurator der Reihe „Kernmacherei“ (mit E. Györy)
eigenes Label: „ Roruys Imifest“ – Tonträger und Hefte etc.