am 19. 07. 2018 20:00 Uhr

Tsss… Temporärstubenspielstuttgart No.1

2. Spieltag am 25. Juli um 20 Uhr

“Mieter Günter will nicht weg
Theaterprojekt um Gentrifizierung von Boris Ben Siegel
performativ und partizipativ und aktualisiert !!!

Vergangene Woche schrieb der 1.Vorsitzende des Mietervereines Stuttgart einen Brief bzgl. der Machenschaften der Firma Vonovia an den Oberbürgermeister Fritz Kuhn. Wir werden das thematisieren!!!

Sie gehen zu einer Wohnungsbesichtigung. Superzentrale Lage im Immo Hot Spot Stuttgart!
Die Wohnung soll top saniert werden! Der Vorteil: Sie dürfen noch mitbestimmen! Eine Maklerin stellt Ihnen das Konzept vor, zeigt Ihnen auf, wie aus einer runtergekommenenen Bude eine Traumwohnung wird! Ein kleines Problem gibt es nur noch, der jetzige Mieter ist noch nicht so ganz draußen…

“…und mit einem Mal wird die Häßlichkeit der Wohnung zum rührenden Schicksal eines wurzellosen Großstädters.” (Stuttgarter Zeitung_)

Es spielen Petra Weimer und Boris Ben Siegel.

Tickets sind beim Studio-Theater erhältlich